Veranstaltungen

Vorlesetag 2017 - Schüler des Sprachengymnasiums lesen für Schüler der Gs Obermais

Am Donnerstag, den 16. November, wurde der Vorlesetag für einige Klassen der Grundschule Obermais organisiert: Drei Klassen (3a, 3b, 4b) des Sprachengymnasiums Meran besuchten insgesamt 12 Grundschulklassen (alle 2.-5. Klassen) während des Unterrichts. Die Oberschüler wählten im voraus gemeinsam mit ihren Lehrpersonen geeignete Texte bzw. kurze Bücher aus und bereiteten sich auf die Arbeit mit den Kindern vor. Vorgelesen wurde in Englisch, Italienisch und Deutsch. Dazu wurde gespielt, gezeichnet und vieles mehr. Sowohl für die Schüler der Grundschule, als auch für die Schüler des Sprachengymnasiums war dieser Tag ein Erlebnis. (Nadine Schmidhammer, 3A Sprachengymnasium Meran)

Hier die Aussagen einiger Schüler des Sprachengymnasiums:

„Der Vorlesetag war eine tolle Erfahrung und ich glaube, dass die Kinder die Stunde sehr genossen haben, denn am Ende wollten sie uns beinahe nicht gehen lassen.“

„Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und mich würde es freuen, dieses tolle Ereignis zu wiederholen.“

„Es war toll, wieder eine Grundschule zu betreten und den begeisterten und neugierigen Kindern vorzulesen.“

„Ich fand diese Erfahrung sehr bereichernd und es hat uns Freude gemacht, einmal in die Rolle des Lehrers zu „schlüpfen“ und anderen was beizubringen. Die Kinder waren auch sehr freundlich und offen.“

„Mir hat das Vorlesen sehr viel Spaß gemacht. Die Kinder haben mitgearbeitet und ihr Feedback war sehr positiv. Der Vorlesetag bringt den Schülern beider Schulen viele Vorteile.“

„Der Vorlesetag war wieder ein Riesenerfolg, den sowohl wir, als auch die Kinder genossen haben. Wir haben uns schnell verstanden, viel geredet und gelacht.“

„Mir hat das Projekt sehr gut gefallen. Die Kinder waren ruhig und haben alle Arbeitsaufträge rund um das Buch erfüllt. Ich würde es sehr gerne noch einmal machen, denn es ist immer wieder schön mit Kindern zu arbeiten und zu sehen, wie sie sich freuen.“

„Es war sehr lustig, ein geeignetes Buch zu suchen und zu finden und sich dazu noch Spiele einfallen zu lassen. Die Kinder waren sehr aufgeweckt und wir hatten eine Menge Spaß mit ihnen. Es war eine sehr lehrreiche und aufregende Erfahrung.“

„Es war für uns ein Schnuppertag in den Beruf des Lehrers.“

Fotos

 

Literaturwerkstatt mit Katrin Klein

Im Herbst 2017 war die Geschichtenerzählerin Katrin Klein zu Besuch im Schulsprengel Obermais. Auf sehr witzige Art und Weise tauchten die Kinder in die Welt der Geschichten ein und bastelten, je nach Thema der Literaturwerkstatt Lesezeichen, Schultafeln usw.

Teilgenommen haben folgende Schulstellen:  Gs Schenna (3. Kl., in Zusammenarbeit mit der ÖB Schenna), Gs Obermais (4. Kl.),Gs Verdins und Gs Obertall, Gs Hafling (in Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss Hafling), Gs Riffian und Gs Kuens (in Zusammenarbeit mit der ÖB Riffian).

Katrinklein

 

Fotos

 

 

 

Autorenlesung mit Helga Bansch

Am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 war die Autorin/Illustratorin Helga Bansch zu Besuch in der Grundschule Obermais. Sie hat den Kindern zwei ihrer Bücher vorgestellt: „Die Rabenrosa“ und „Achtung Ziesel“. Frau Bansch hat den Schülern vorgelesen, erzählt und die Bilder gezeigt. Aber auch mit einem Tischtheater und einigen vertonten Textstellen aus dem Buch „Die Rabenrosa“ hat sie die Kinder begeistert.

Teilgenommen haben die 2a und 2c der Gs Obermais. Vielen Dank an Helga Bansch für die gelungene Autorenlesung und an die Mitarbeiter des Amtes für Bibliotheken und Lesen für die Organisation und Finanzierung der gelungenen Veranstaltung.

HelgaKlassen

Mehr Bilder