Veranstaltungen

Autorenlesung mit Gudrun Sulzenbacher

Am Dienstag, den 24.April 2018 war die bekannte Südtiroler Autorin Gudrun Sulzenbacher zu Gast im Schulsprengel Obermais. Im Mittelpunkt standen dabei ihre Bücher „Die Gletschermumie: mit Ötzi auf Entdeckungsreise in die Jungsteinzeit“ und „Vom Büchermachen: wie Ötzi ins Buch kam“. Die Autorin hat den Schülern viele Informationen zum Thema gegeben und viele Geschichten rund um Ötzi erzählt. 

Die Schüler haben aber auch erfahren, wie ein Buch entsteht, wie lange der Weg von der Idee bis zum fertigen Buch ist und welche Personen an der Entstehung beteiligt sind.

Teilgenommen haben alle 1. Klassen der Ms Obermais, das sind ca.  70 Schüler.

Diese Autorenlesung ist eine der vielen Aktionen im Schulsprengel, um den „Welttag des Buches“ zu feiern.

Gudrunklein

alleKlassen

21. März - Welttag der Poesie

Am Mittwoch, den 21. März war der Welttag der Poesie. Die Schüler der Grundschule Obermais haben diesen Tag auf Grundlage des Buches „Triffst du einen Gorilla“ von Heinz Janisch und Helga Bansch, gefeiert. Der Text des Buches ist ein Nonsense-Gedicht, die Illustrationen dazu sind sehr lustig. Nach dem Vorlesen des Buches und dem Betrachten der Bilder haben die Kinder aller Klassen an das Gedicht angeknüpft und selbst Nonsense-Reime verfasst und Bilder dazu gemalt. Diese wurden alle in den Gedichtestrauch gehängt, der sich im Stiegenhaus der Grundschule befindet.

 

Gedichtestrauch1klein

Weihnachtslesung mit Ursula Zeller

Die Autorin/Illustratorin Ursula Zeller ist zur Zeit auf Lesereise im Schulsprengel Obermais. In vier Schulstellen (Gs Verdins, Obermais, Schenna und Hafling) stellt sie ihr Weihnachtsbuch „Der verlorene Brief“ vor. In der Gs Obermais war sie am 05.Dezember 2017 zu Gast. Im Rahmen dieser Autorenlesung durften die Schüler aller drei ersten Klassen einen Brief an das Christkind schreiben bzw. zeichnen.

Fotos