Veranstaltungen

Autorenlesung mit Antje Wagner

Am Dienstag, den 5.April 2022 war die Autorin Antje Wagner zu Gast in der Schulbibliothek des SSp Obermais. In Genuss der spannenden Lesung bzw. Erzählung kamen die Schüler der 3c und 3a der Ms Obermais. Ermöglicht wurde die Autorenlesung vom Amt für Bibliotheken und Lesen. Dafür möchte sich die Schulgemeinschaft bedanken.

Auch den Schülern*innen hat die Autorenlesung gut gefallen. Hier einige Kommentare:

„Die Autorenlesung hat mir sehr gut gefallen. Ich fand die Präsentation sehr spannend und gut gestaltet. Ich fand die Präsentation sehr spannend, weil man gemerkt hat, dass die Autorin Herz und Seele in das Buch gesteckt hat. Mir ist auch aufgefallen, dass sie es wirklich gern tat. Die Autorin war sehr freundlich und offen für alle Fragen. Das Thema des Buches hat mich sehr interessiert, weil in diesem Buch viel Fantasie ist und es ist sehr gut geschrieben. Ich würde das Buch auf jede Fälle weiterempfehlen, an Freunde die gerne Fantasy Geschichten lesen.“

„Mir persönlich hat die Autorenlesung sehr gut gefallen, ich fand die Autorin hat das megagut gemacht. Die Präsentation hat mir sehr gut gefallen und ich fand sie sehr spannend. Ich fand sie spannend, weil die Autorin es sehr spannend erzählt hat und wenn sie dann mittendrin etwas vom Buch vorgelesen hat und dann wieder etwas dazu erzählt hat, fand ich megaspannend.

Ich fand die Autorin sehr Sympathisch, sie hat das echt super gemacht.

Mich hat das Thema des Buches sehr interessiert und werde mir es auch, sobald wie möglich kaufen und anschließend auch lesen.

Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen! Und da an Leute die es spannend und vielleicht auch gruselig finden.

Ich möchte auf jeden Fall nochmal eine Autorenlesung besuchen.“

„Ich fand die Autorenlesung sehr interessant, die Präsentation an sich war toll. Die Autorin hat das Buch so präsentiert das es, nie langweilig wurde. Die Art wie die Autorin uns einzelne Stellen aus ihrem Buch vorgelesen hat, wie sie mit ihrer Stimme die einzelnen Charaktere unterschiedlich gesprochen hat und vor allem wie die Autorin genau das richtige aus dem Buch vorgelesen hat. Ich werde mir das Buch sehr wahrscheinlich kaufen, denn es spricht mich sehr vom Thema her an. Ich würde das Buch weiterempfehlen aber nur an meine Freunde, von denen ich weiß, dass sie Thriller mögen. Insgesamt hat mir die Autorenlesung sehr gut gefallen und ich würde mich sehr freuen eine weitere Autorenlesung zu besuchen.“

„Mir hat die Autorenlesung des Buches "WILD Sie hören dich denken" extrem interessant und spannend gefunden. Auch die Art des Vortrages war informativ und gab mir sehr viel Lust das Buch nun zu lesen, weil ich jetzt wissen möchte, wie es endet. Die Autorin selbst war mir auch sehr sympathisch! Diese Autorenlesung war die erste bei der ich danach wirklich Interesse bekam das Buch zu lesen. Ich habe das Buch zwar noch nicht gelesen aber das was ich bis jetzt darüber weiß kann ich es wirklich nur weiterempfehlen! So eine Autorenlesung würde ich gerne noch einmal besuchen!“

„Mir hat die Autorenlesung gut gefallen, sie war spannend, unterhaltsam, abwechslungsreich. Spannend war die Präsentation, da die Autorin nicht nur erklärt hat, sie hat auch im Buch gelesen, Skizzen gezeichnet und erklärt. Die Autorin war nett. Sie hat uns Fragen gestellt und auch Fragen beantwortet. Sie hat es super gemacht! Sie war auch sehr aktiv und wusste, was sie uns sagen wollte. Das Thema hat mich interessiert, da ich Krimis mag. Ich mag auch die Natur. Deshalb würde ich das Buch sehr gerne lesen!Ich würde das Buch meinen Freunden weiterempfehlen. Sie haben einen ähnlichen Geschmack, was Romane und Geschichten angeht. Wir lesen oft und gerne zusammen ein Buch, eine liest ein Kapitel, dann die Nächste… Ich würde gerne nochmals eine Autorenlesung besuchen, aber nur, wenn sie wieder so spannend und unterhaltsam wird. ;) „

„Mir hat die Autorenlesung sehr gut gefallen ich habe es auch gut gefunden und auch spannend, da ich noch nichts über das Buch wusste. Die Autorin war sehr nett und ich finde sie hat es sehr gut gemacht, ich würde das Buch auf jeden Fall lesen denn ich will unbedingt wissen wie es weiter geht und ich finde auch dass das Thema vom Buch sehr spannend ist. Ich würde es auch in andere Jungs in meinem Alter weiterempfehlen. Wenn es geht, würde ich auf jeden Fall nochmal zu einer Autorenlesung gehen.“

„Mit hat diese Vorstellung gut gefallen, weil es sehr interessant und spannend war. Ich fand es spannend daher, dass die Autorin es sehr spannend vorgetragen hat und auch wirklich die Stimmen nachgemacht hat. Ich fand die Autorin selbst sehr nett denn sie hat sich wirklich beim Vortragen in das Buch hineinversetzt. Das Thema des Buches ist wirklich sehr treffend gewählt, weil man aus so einem Thema wirklich viel herausholen kann. Ich würde das Buch selber auch lesen, weil es extrem spannend ist. Ich würde dementsprechend gerne noch so eine Autorenlesung besuchen.“

„Mir hat die Autorenlesung gut gefallen, weil sie laut und deutlich gesprochen hat und Sie nicht so langweilig wie andere Autoren geredet hat. Ich fand die Präsentation sehr spannend, da mich die einzelnen Teile, die sie gelesen hat, mich neugierig machten und ich würde das Buch sehr gerne ausleihen. Mir ist die Autorin sehr sympathisch vorgekommen, da sie eigentlich immer nur gelächelt hat. Mich hat das Thema sehr des Buches sehr interessiert, denn die einzelnen Personen von diesem Buch, was sie gemacht haben, um in dieses Camp zu kommen interessiert mich sehr. Ich möchte das vorgestellte Buch sehr gerne lesen, da ich wissen möchte, wie es ausgeht und mich die Vorstellung sehr neugierig gemacht hat. Ich würde es den Kindern ab 12 Jahren empfehlen, denn wenn man bei der Vorstellung ist, macht es einen sehr neugierig. Ich möchte nochmal eine Autorlesung von dieser Autorin gehen, denn bei anderen Autoren und Autorinnen ist es langweilig.“

AntjeWagnerklein1

Autorenlesung mit Regina Schwarz

Wen du brauchst

Einen zum Küssen und Augen-Zubinden.

Einen zum Lustige-Streiche-Erfinden.

Einen zum Regenbogen-suchen-Gehn

Und einen zum Fest-auf-dem-Boden-Stehn.

Einen zum Brüllen,

Zum Leisesein einen.

Einen zum Lachen

Und einen zum Weinen.

Auf jeden Fall einen, der dich mag.

Heute

Und morgen

Und jeden Tag

(Regina Schwarz)

Eine Vielzahl von lustigen Reimen und Reimgeschichten brachte die Autorin Regina Schwarz mit in die Grundschule Obermais. Die Kinder der 2b hatten ihren Spaß mit den Gedichten und durften auch selbst mitreimen.

Vielen Dank an das Amt für Bibliotheken und Lesen für die Organisation und Finanzierung der Autorenlesung.

ReginaSchwarzklein

Literaturveranstaltungen mit dem Verein Drehscheibe

Im November und Dezember 2021 war der Verein Drehscheibe zu Gast in den Mittelschulen Schenna und Obermais.

In der Ms Schenna gingen die Schüler der beiden ersten Klassen auf die “Spurensuche am Nil”. Begleitet von einer ägyptischen Göttin lernten sie zahlreiche erzählende Bücher und Sachbücher zum Alten Ägypten auf spielerische Art und Weise kennen.

In der Ms Obermais durften alle vier dritten Klassen an der Veranstaltung Bookslam teilnehmen. Dabei wurden 10 aktuelle Jugendbücher in max. 3 Minuten vorgestellt. Die Präsentationsformen waren sehr vielfältig, vom Interview bis zum Sketch bis zum Schulhoftratsch. Anschließend bewerteten die Jugendlichen das Buch mit Punkten von 1-10. Das Buch, das am meisten Punkte bekommen hat, blieb als Geschenk in der Klasse.

Astridklein

ruthundAstridklein1