Aktivitäten/Projekte

Flexibles Ganztagsmodell für die Grundschule Kuens

Ein innovatives pädagogisches Konzept, das die aktuellen Bedürfnisse von Kindern und Familien berücksichtigt – offen für Kinder aller Schulsprengel des Bezirks

Das Projekt, das im Schuljahr 2020/2021 gestartet ist, aber aufgrund der epidemiologischen Situation nicht stufenübergreifend geführt wird, wird im kommenden Schuljahr 2021-2022 weitergeführt. Die Grundschule und der Kindergarten Kuens öffnen ihre Tore auch für Kinder aus Meran und der näheren Umgebung.

Das Projekt sieht ein flexibles Ganztagsmodell vor:
Montag bis Freitag regulärer Unterricht 07.50 – 12.40 Uhr 
Dienstag Nachmittagsunterricht bis 15.30 Uhr (1. Klasse) bzw. 16.30 Uhr (ab 2.-5. Klasse)
montags, mittwochs und/oder donnerstags Verlängerung bis 15.00 Uhr nach Wahl

Bei der Anmeldung wählen die Eltern/Kinder verbindlich die Nachmittage, an denen sie den Unterricht besuchen. Es müssen nicht alle zusätzlichen Nachmittage belegt werden.

An den Wahlnachmittagen finden kreative, musikalische und sportliche Aktivitäten drinnen wie draußen statt.

Mehr Infos im Anhang