Autorenlesung 5. und 4.Kl. GS Riffian

Am Donnerstag, den 7. November, besuchte uns die Autorin Marianne Ilmer Ebnicher. Sie hat das Buch: „Südtiroler Sagen für Kinder erzählt“ geschrieben. Wir warteten schon gespannt auf ihre Erzählungen. Frau Ebnicher erklärte uns, dass Sagen, im Unterschied zu Märchen, nicht immer gut ausgehen. Sagen erzählen uns von wirklichen Orten, aber die Personen, die darin vorkommen, sind meistens frei erfunden. Auch wenn Sagen mehrere 100 Jahre alte verstaubte Geschichten sind, geben sie uns trotzdem auch heute noch eine aktuelle Botschaft weiter. Die Autorin erzählte uns einige ihrer Geschichten und wir konnten gar nicht genug davon bekommen. Am besten hat uns die Sage von den Grenzsteinversetzern gefallen. Darin kamen nämlich viele Gespenster und der Teufel vor. Deswegen war sie so richtig gruselig.

4. und 5. Klasse der GS Riffian