Nachmittagsbetreuung mit der „Kinderwelt“

Einschreibungen 2. Semester/Schuljahr 2018/2019 (vom 1. Februar bis 13. Juni 2019)

Das Angebot im Überblick:

  1. Betreuung ab Unterrichtsende bis 15 Uhr

  2. 4 Betreuungstage pro Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag)

  3. Variable Einschreibung möglich, d.h. die Betreuungsdauer kann pro Tag gewählt werden und Ihr Kind kann auch nur für einzelne Nachmittage in der Woche eingeschrieben werden

  4. Die gewählten Tage und Zeiten sind verbindlich;

  5. Tagesablauf:

Unterrichtsende 12.40 Uhr bis 14 Uhr: Mensa und Betreuung

14.00-15.00 Uhr: Hausaufgabenbetreuung

  1. Die Hausaufgabenhilfe findet in der Dantestraße Nr. 5 statt.

  2. Es müssen mindestens 10 Kinder pro Nachmittag eingeschrieben sein, damit das Angebot abgehalten werden kann.

Wenn Sie den geplanten Betreuungsdienst für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten, ersuchen wir Sie, auf beiliegendem Anmeldeformular die gewünschten Betreuungstage und Betreuungszeiten anzukreuzen und innerhalb 15. Jänner 2019 im Sekretariat abzugeben.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldeformular 2. Semester.pdf)Anmeldeformular 2. Semester.pdf[ ]169 kB

Der erste Schultag der 3ABC GS Obermais

 

Der erste Schultag der 3.Klassen ABC  im Schuljahr 2018/19

Am ersten Schultag, dem  6. September wanderten die Schüler der Klassen 3ABC über den Mitterplattweg von Obermais nach Schenna. Dort hatten wir zuerst eine Führung mit dem Schlossherrn durch das Schloss Schenna. Anschließend besuchten wir noch das Mausoleum und erhielten wertvolle Informationen über dieses Gebäude. Danach konnten die Schüler auf dem nahe gelegenen Spielplatz essen, spielen und sich ein bisschen austoben, bevor wir uns wieder auf den Rückweg nach Obermais machten. Gegen 15.00 wurden die Schüler nach Hause entlassen.

3A 800

3B 800

3C 800

 

Läuse

Im Laufe des Schuljahres nisten sich in den Klassen immer wieder „Mitbewohner“ ein.   
Der Befall von Läusen ist eine moderne und aktuelle Erscheinung. Damit wir das Phänomen so gut wie möglich verhindern oder/und im Griff behalten können, ist Ihre Mithilfe wichtig. Dazu gehört das regelmäßige Kontrollieren der Köpfe Ihrer Kinder und auch das Melden des Befalls im Sekretariat (Wird natürlich vertraulich behandelt.). Die aufklärende Broschüre zum Thema finden Sie im Anhang.  

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Scuole-SLIDE pidocchi-2016.pdf)Scuole - Slide pidocchi[ ]3302 kB
Diese Datei herunterladen (Schulen-SLIDE Kopfläuse-2016.pdf)Schulen - Slide Kopfläuse[ ]3281 kB

Termine der Elternabende

Anbei die Termine der Elternabende für die neu eingeschriebenen Kinder der 1. Klasse Grundschule.