Nachmittagsbetreuung – Schuljahr 2017/2018

Einschreibungen zur Nachmittagsbetreuung - Schuljahr 2017/18

Auf Grund der Nachfrage von Seiten der Eltern wird die Nachmittagsbetreuung auch im kommenden Schuljahr in Zusammenarbeit mit dem Verein "Die Kinderwelt Onlus" stattfinden.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (S28C-117042010230.pdf)Infos[ ]86 kB

Osterferien - Öffnungszeiten des Sekretariates

Am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. April 2017, sowie am Dienstag, 18. April 2017 ist das Sekretariat von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Wir wünschen allen frohe Ostern!

Vorzeitiges Unterrichtsende an den Mittelschulen im Schuljahr 2016-17

Letzter Unterrichtstag an der Mittelschule ist der 14. Juni 2017 um 10.20 Uhr.

Für die Schüler/innen der 3. Klasse beginnt die Abschlussprüfung am 15. Juni 2017 um 8.30 Uhr.

Die Grundschulkinder beenden den Unterricht am 16. Juni 2017 um 10.20 Uhr.

Sitzung des Schulrates am 06.03.2017

Am Montag, 6. März 2017 findet in der Aula Magna der Grundschule Obermais um 19.00 Uhr eine Schulratssitzung statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Stellungnahme zum Protokoll der letzten Sitzung

2. Beschluss: Jahresabschlussrechnung mit Begleitbericht 2016

3. Beschluss: Dreijahresplan des Bildungsangebotes

4. Beschluss: Budget für das Finanzjahr 2017

5. Information: Bilanzänderungen

6. Diskussion: Anliegen der Schulratsmitglieder

7. Allfälliges

STREITSCHLICHTUNG AN DER GS OBERMAIS

ivo

DIE STREITSCHLICHTERINNEN UND STREITSCHLICHTER DER GRUNDSCHULE OBERMAIS SIND NUN AKTIV IM DIENST

Unsere Streitschlichterinnen und Streitschlichter wurden heute, am 26. Januar 2017, offiziell der gesamten Schulgemeinschaft der Grundschule Obermais vorgestellt. Jetzt sind die 12 Streitschlichterinnen und Streitschlichter diplomiert. Sie können somit ab heute wirklich am Pausenhof angesprochen werden, wenn Schülerinnen oder Schüler einen Streit schlichten wollen. Im Rahmen der Diplomierungs-Veranstaltung wurden alle Schülerinnen und Schüler der Schulstelle darüber informiert,

-          dass sie die Streitschlichterinnen und Streitschlichter am Pausenhof ansprechen können, wenn sie noch Fragen zur Streitschlichtung haben

-          dass sie die Streitschlichterinnen und Streitschlichter am Pausenhof ansprechen können, wenn sie selbst in einen Streit verwickelt sind, und ihn lösen wollen

Außerdem wurde genau erklärt

-          wie und wo Streitschlichtungen stattfinden werden

-          dass eine Streitschlichtung nur gemacht wird, wenn beide Streitparteien das wirklich wollen. Sonst muss der Streitfall durch die Streitschlichterinnen und Streitschlichter an die Lehrpersonen weitergeleitet werden

-          wie erkannt wird, welcher Streitschlichter am Pausenhof im Dienst ist

-          dass Streitschlichter nur im Pausenhof im Dienst sind, und ansonsten Streitfälle bei Bedarf den Lehrpersonen gemeldet werden sollen

-          dass eine Streitschlichtung immer nur zwischen 2 Personen gemacht wird, nicht zwischen Gruppen

-          dass in manchen Fällen die Streitschlichter eine Schlichtung abbrechen und den Fall an die Lehrpersonen weitergeben müssen, z.B. wenn die Kinder gar nicht wirklich mitmachen wollen, oder wenn jemand aggressiv oder handgreiflich wird

Jetzt können unsere Schülerinnen und Schüler die Streitschlichtung also nutzen! Danke euch neuen Streitschlichterinnen und Streitschlichtern für den starken und ernsthaften Einsatz, und viel Glück in eurem neuen Amt. Danke auch allen Lehrpersonen, der Schulstellenleiterin und dem Herrn Direktor, dafür dass ihr diese Form der Konfliktbearbeitung unterstützt und fördert.

Mit freundlichen Grüßen
Das Koordinierungsteam* der Streitschlichterinnen und Streitschlichter der Grundschule Obermais
Lisi Prünster, Claudia Prando und Ivo Passler

*falls Eltern/Erziehungsberechtigte nähere Informationen wünschen können Sie sich gerne an uns wenden

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Unsere Streitschlichter.ppt)Unsere Streitschlichter.ppt[ ]973 kB